© 2018 Gast & Erben - Theaterkollektiv e.V.

Fotos: Anna Langmayr

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Du bist mir

so unendlich lieb

 

Ein Abend mit drei Schauspielern und einem Pianisten, basierend auf den Briefen und Tagebüchern von Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms.

Es spielen: Christina Polzer, Friedrich Eidenberger, Steven Cloos  Klavier: Sebastian Schleindlhuber | Regie: Susanne Schwab  Premiere: Oktober 2016 in den Kammerlichtspielen Klagenfurt  Dauer: 60 Minuten | Vorstellungstermine und Karten hier

"Das neue Theaterkollektiv "Gast & Erben" der Bruckneruni-Schauspiel-Absolventen Christina Polzer und Steven Cloos nähert sich den beiden und deren Ambivalenz in dem Brief-Drama "Du bist so unendlich lieb" im Linzer Kellertheater so berührend und mit hinreißenden Mitteln, dass die eineinhalb Stunden zur Operation am offenen Herzen des Publikums werden."

                                                                                                                   -OÖ Nachrichten, 25.06.18

Peter Pan

Nach James M. Barrie.

Eine szenische Lesung für Kinder (5+) oder all jene, die immer noch gerne ins Nimmerland fliegen.

Es spielen: Christina Polzer, Steven Cloos

Szenische Einrichtung: Christina Polzer, Steven Cloos

Premiere im August 2017, Buchhandlung Heyn in Klagenfurt

Die Brüder Löwenherz

Von Astrid Lindgren

Eine szenische Lesung für Kinder (9+) oder all jene, die an Nangijala glauben, wie wir es auch tun.

Es spielen: Christina Polzer, Steven Cloos, Anna Katharina Fleck

Szenische Einrichtung: Christina Polzer, Steven Cloos

Lieben Dank an Jennifer Maria Bischoff

Premiere im Juli 2018, Landestheater Linz

Weitere Infos auf der Homepage des Landestheater Linz